Sonntag, Juni 25, 2006

aus rosa mach...?



Tja, dieses Rosa Kleid ist mir eindeutig zu rosa. Eigentlich sollte es, als ich es letztes Jahr gefärbt habe, ein schönes dunkles Weinrot werden. Man sollte auch annehmen, dass wenn man braun mit Weinrot mischt, die Farbe ein schönes dunkles Bordeaux wird. Nix da! Das braun färbte sich zu einer mausgrauähnlichen Schlammfarbe und das Rot, naja, ist eben doch eher rosa geworden.

Jetzt wälzt sich das kleid gerade in der Waschtrommel zusammen mit blutroter Farbe (damals hatte ich so ein rosanes Rot genommen) und träumt von einer schöneren Farbe.
Bordeaux lässt sich halt doch nicht so einfach färben. Wenns ein Wollkleid wäre, würde ich es ja mit Cochenille färben, das wird wenigstens was! Aber die kleinen pulverisierten Läuse mögen Baumwolle nicht so gerne mit ihrer Farbe beglücken...

Demnächst auf dem Nähplan steht noch ein Hemd und eine Jacke für meinen Schatz. Versprochen hab ich ihm Handgenäht, aber bei der Jacke werde ich wohl nur die sichtbaren Nähte per Hand nähen, mit dem Futter dauert das sonst ewig *sich davor drück*

____________________________________________________________________

Nachtrag: Das Kleid scheint zuviel Stoff zu haben (ist immerhin mit Seitlichen Keilen und Innenfutter), denn es hat die rote Farbe kaum angenommen. Vielleicht versuche ichs doch noch mit blau. Ein dunkles lila wäre mir auf jeden fall lieber als dieses Rosa >.<

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home