Sonntag, März 26, 2006


Zum Heulen, da habe ich endlich den Fehler entdeckt, warum meine Jaywalkersocken so eng werden und was passiert? Sie sind immer noch zu eng! Ich habe zuvor den Passus Runde 1 und 2 wiederholen überlesen und nur Runde 2 gestrickt ohne die auflockernden Runden glatt rechts. Nichtsdestotrotz ist es zu eng, mit 76 Maschen kriege ich es gerade so über die Hand gestülpt... Vielleicht sollte ich Stephs Beispiel folgen und wie sie die Pomatomus Socken, einfach die Jaywalker zu Handschuhen konvertieren... seufz. Wenn ich dieses Zickzack-Muster nicht so elendig toll finden würde, hätte ich schon längst aufgegeben...
Kann das vom zu eng stricken kommen? Bei normalen Socken muss ich sogar immer extra eng stricken, damit sie ordentlich anliegen, bei den JWs stricke ich schon ziemlich locker.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home