Freitag, März 03, 2006

Färben und Spinnen

Vorhin kam mein Kool-Aid an mit dem ich Sockenwolle färben will. Die Farbe habe ich mir schon ausgesucht und zwar soll es ungefähr so aussehen. So schön werde ich es wahrscheinlich nicht hinbekommen, aber allzuschlimm kanns auch nicht werden.
Das Problem ist, dass ich noch keine Wolle zum Färben habe und mein uraltes Spinnrad vom Flohmarkt macht immer mehr Mätzchen. Ich glaube es wird Zeit für ein neues Rädchen zum Geburtstag, oder :-) ? Hat jemand Empfehlungen oder von Rädchen gehört, die nicht so gut sein sollen? Ich bin für jeden Rad dankbar. Allzu futuristisch sollte es allerdings nicht aussehen, da es mit auf Mittelaltermärkte soll.

Heute hatte auch meine (ebenfalls uralte) Haspel ihren ersten Einsatz und ich muss sagen, dass ich nicht gedacht hätte, dass der Faden so schnell und straff abgewickelt wird (von der Spule). Jetzt spannt der Faden erst einmal vor sich hin. Wie lange muss der eigentlich drauf bleiben? Reicht ein Tag? oder länger? oder kürzer?
Ich nehme jetzt jedenfalls erst einmal die Handspindel und spinne ein wenig rum, damit ich bald mal Färben kann :D

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home