Dienstag, Februar 07, 2006

Noch ein UFO...

Geschafft... Pullover ist fertig und Sam trägt ihn gerade voller Stolz (sofern ein 7 Monate altes Baby diesen überhaupt hat). Ruckzuck war er fertig, aber der Schal... ich weiß jetzt, dass ich nie wieder so dickes Garn verstricke. Vielleicht lag es ja einfach nur an diesen viel zu langen und unhandlichen Holznadeln, die ich benutzt habe und mit denen man beim Stricken ständig gegen Lehne oder Tisch schlägt. Hab gerade nachgemessen: 8mm, könnten auch 9 sein. Das Garn ist dicker als meine 4er Nadeln und es hat einfach nur genervt. Ich habe immer noch etwas Wolle davon übrig, vielleicht wird es mal eine Mütze für den Kleinen. Mit Nadelspiel ist es wahrscheinlich leichter, aber diese blöden Holznadeln benutze ich nie wieder.
Nach reichlichem Überlegen entschloss ich mich die Babydecke noch ruhen zu lassen, weil ich gerade keinen Nerv dafür habe da noch Stoff anzunähen.
Demnächst sollte doch bitte endlich meine Olympia-Wolle ankommen, denn langsam wirds kritisch. Hmmm, fange ich jetzt die Eulensocken an? Ich muss noch das Kleid fertig nähen, also erst die Arbeit dann die Eulen.
Ach ja, die Fotos von Schal (die kleine Nadel ist eine 2,5er) und Pulli:






Categories:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home