Mittwoch, Juli 26, 2006

Umzug

Wir sind umgezogen!

Aber der Link wurde wegen einer einzelnen Person, die hier wahrscheinlich gar nicht hin findet gelöscht :P

Sonntag, Juli 23, 2006

Renaissance Kleid

Heute mal was ganz anderes. Ich hab schon seit einiger Zeit ein Bild im Auge, welches ich besonders schön finde. Es ist von Holbein das Bild von Mayor Mayer. Darauf ist eine junge Frau zu sehen mit einem wunderschönen Kleid. Um meine Zeichenkünste nicht ganz einfrieren zu lassen, habe ich mich mal dran versucht:


Kugelschreiber auf Zeichenpapier

Donnerstag, Juli 20, 2006

Rot, rot, rot sind alle meine Kleider



Der gestrige Färbeversuch ist überstanden und die ersten Maschen schon angeschlagen.
Insgesamt habe ich mit 100g Cochenille 900g Wolle gefärbt, allerdings hätte ich auch mindestens 20g weniger Cochenille nehmen können, da das Farbbad wirklich sehr ergiebig war.

Etwas dunkler ist die Farbe als auf dem Foto oben, meine Kamera macht manchmal komische Sachen mit Farben. Das untere Foto ist viel zu sehr lila. Die Farbe kann man sich wie ein Glas Bordeuax vorstellen. Sehr dunkel und vor allem sehr Rot. Interessant ist, dass die Wolle bei unterschiedlichem Licht komplett anders aussieht. Manchmal richtig rot, manchmal eher dunkellila. Schön finde ich auch, dass innerhalb des Fadens leichte farbliche Unterschiede sichtbar sind. mal ein wenig dunkler, mal ein wenig heller.
Angeschlagen habe ich den Aran Weight Victorian Lace Shawl von Michelle Ciccariello, den ich vor ein paar Monaten mal entdeckt habe und ich finde es passt wunderbar zu der Wolle.
Fotos gibts später wenn das Licht besser ist, da meine Kamera grade irgendwie mistig knipst.

Dienstag, Juli 18, 2006

Rote Läuse machen glücklich und rote Hände


Ja, meine Wollknolllieferung ist angekommen und mit dem Paket 100g Cochenilleläuse, die schon eingeweicht in einer Schüssel auf ihren Einsatz morgen warten.
Ich bin schon ganz gespannt und hoffe das Ergebnis wird wunderbar. Herauskommen sollen 300-400g burgunderrotes und ca. 200-400g Garn helleren Rotes. Das dunkle Rot soll ein Tuch werden, über das Muster bin ich mir noch nicht ganz im Klaren, mal sehen was ich bis dahin geeignetes finde.
Das wird mein erster Färbeversuch mit Naturfarbstoff und schon das Anrühren war interessant. Nachdem ich den Weinsteinrahm mit dem Cochenillepulver vermischt habe kam Wasser hinzu und die Farbe änderte sich schlagartig. Pulverisiert ist das Läusepulver sehrsehr dunkles Violett-Magenta, kommt es mit Wasser in Berührung ändert sich der Farbton auf extrem dunkles Bordeauxrot. Genau das richtige Rot für mich.


Am Wochenende war ich natürlich nicht untätig:


2 Paar Socken in Regia Cotton India Color und Opal Doktorfisch. Ich habe sogar schon einen Abnehmer für die India Color, denn meine Farbe ist das bei weitem nicht (Geschenkte Wolle halt).

Achja, und noch was zum Schmunzeln: http://www.almostnakedanimals.com/

Dienstag, Juli 11, 2006

Bestellung

Eben ist meine Wollknollbestellung raus. Demnächst werden dann 0,4kg Schurwolle mit Cochenille zu einem wunderschönen tiefen Rot gefärbt. Was ich mit den restlichen 500g mache weiß ich noch nicht genau, ich wollte mich ja mal an Rhabarberfarbener Wolle versuchen, aber dazu bräuchte ich zuviele verschiedene Farbstoffe, also lasse ich das erst einmal.

Sonntag, Juli 09, 2006

FO´s und grüne Tomaten

Jaja, auch bei uns auf dem Balkon wächst was. noch sind die kleinen Tomaten grün, aber bald schon werden sie rot und saftig sein. mjam ^.^



Mit dem Print of the Wave habe ich jetzt erst einmal nur bis zur Hälfte gestrickt, weil:
1. Weiß ich immer noch nicht genau ob ich den Schal nach Anleitung zweigeteilt stricke und in der Mitte zusammennähe, damit das Muster auf beiden Seiten der Schulter gleich ist.
2. Reicht die Wolle eh nicht, ich muss also definitiv neue holen (Gut, dass ich keine Kid silk Haze genommen habe, der Schal würde mich sonst locker 40€ kosten o.O)
3. und auch nicht unwichtig -- es ist einfach zu warm uns schwül hier für Mohairwolle. Mit klebrigen Händen ist das einfach nur ne Zumutung.


Genug gerechtfertigt, ich hab auch was fertigbekommen, da das Foto der Socken allerdings ziemlich unvorteilhaft für meine Beine war, zeige ich als Beweis nur die Fusspitze, denn den Rest gibts weiter unten zu lesen. Wolle ist INOX Twister in Farbe 615, Muster die Madder Ribbed Socks aus Nancy Bushs "Knitting Vintage Socks"

Donnerstag, Juli 06, 2006

Die Sommer Knitty

Neue Knitty ist raus und es ist sogar was für mich bei ^-^
Fetching, RPM finde ich eine witzige Idee und Cookies Baudelaire hat ein schönes Muster und die Farbe ist perfekt.
Alles in allem eine Zubehör Knitty, es wimmelt an Mützen, Handschuhen und Kleinkram, den die Welt nicht braucht... Aber immerhin besser als die letzte Ausgabe. Allerdings frage ich mich eh in letzter Zeit ob die Redakteurin sich die Muster nach Exzentrik oder Raffinesse raussucht.
Ich denke ich werde mich mal an den Baudelaire versuchen, wenn ich ein Garn mit dieser tollen Farbe gefunden habe und die Fetching wären was für den Geburtstag meiner kleinen Schwester ^.^